ueber-uns

ÜBER UNS / Konzept

Die Produktionsschule Barmbek ist eine Ganztagsschule mit 52 Plätzen. Gearbeitet und gelernt wird in vier Werkstattbereichen. Die Teilnehmer/innen erhalten eine individuelle Leistungsprämie in Höhe von bis zu EUR
120,- im Monat.

Die Produktionsschule Barmbek bedeutet:

  • 3 Werkstätten und 1 Kontor
  • Begeisterte junge Menschen
  • Engagierte Werkstattpädagogen
  • Hochwertige und einzigartige Produkte

Produktionsschulen sind wie Firmen. Die Teilnehmer/-innen lernen, arbeiten und sammeln ein Jahr lang praktische Erfahrungen als Basis für den erfolgreichen Einstieg in die berufliche Ausbildung. Dabei können auch schon im Vorfeld Praktika absolviert werden, um frühzeitig Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen.
Darüber hinaus gibt es ein Unterrichtsangebot mit Vorbereitung auf die Externenprüfung zum ersten allgemeinbildenden Schulabschluss.

„Auszeit“-Modell

Das „Auszeit“-Modell ist für Schüler/innen der Sek 1 gedacht, die dort aus unterschiedliche Gründen keine
positive Entwicklung machen. Wir bieten diesen Schüler/innen für die (i. d. R.) drei Monate ein alternatives
Lernumfeld. Die Produktionsschule Barmbek hält fünf Plätze bereit.
Über die Verfahrenswege, um am „Auszeit“-Modell teilzunehmen, informiert Sie der Projektleiter Peter Lokatis
gerne. (Tel.: 040 / 29 80 16-181/182)